Kombischmelzglebegarn

EMS Grilon Kombischmelzklebegarn

EMS Grilon Combi ist ein Filamentgarn, bestehend aus 2 Komponenten:

Wirkware (GRILON CBY bondiert)

Wirkware (GRILON CBY bondiert)

 

Kern aus Polyamid oder Polyester umwunden mit einem Grilon Schmelzklebegarn mit unterschiedlichen Schmelzpunkten. Es sind diverse Titer und Aufmachungen wählbar.

EMS Grilon Combi kann wie jedes konventionelle Garn durch weben, stricken oder nähen einfach in eine textile Struktur eingearbeitet werden.

Wenn die textile Struktur für kurze Zeit auf 10 bis 20 Grad C über dem Schmelzpunkt erhitzt wird, schmilzt die tiefschmelzende Ummantelung und das Polymer fliesst zwischen die umliegenden Fasern. Diese werden nach dem Abkühlen durch das Polymer verklebt. Der Kern hat einen höheren Schmelzpunkt und schmilzt nicht. Das Garn bleibt intakt und seine Festigkeit hält die textile Struktur zusammen.

Carbon Gelege (GRILON CBY bondiert)

Carbon Gelege (GRILON CBY bondiert)

 

Dieser Bondierungsprozess findet in der Regel in einem Arbeitsprozess z.B. beim Thermofixieren, Färben, Waschen, Trocknen oder Bügeln statt.

Grilon C ist mit dem Grundgewebe anfärbbar. Hat eine gute chemische und Waschreinigungs-Beständigkeit.

EMS Grilon Kombigarne Typ C für Anwendungen

  • Raschelspitzen
  • Weberei
  • Konfektion
  • UD Gelege für Verbundwerkstoffe

 

Alle Typen entsprechen dem Öko-tex Standard 100, Klasse 1 für Baby-Artikel.